.

.

“normaler” Stundenplan ab Montag, 31.05.21

Liebe Eltern,

nach dem ganzen Durcheinander gestern steht es ja nun doch fest:

Ab Montag, dem 31.05.2021 darf der Unterricht im Szenario A wieder für alle Kinder stattfinden.

Darüber freuen wir uns sehr, denn wir sind vorbereitet. Den neuen Stundenplan haben Ihre Kinder heute zum Teil schon bekommen und auch

die Nachricht von Herrn Kleindienst vom Ganztag mit der Bitte um Rückmeldung hat Sie inzwischen ebenfalls erreicht. Vielen Dank auch noch mal an Ihn und das Team von

Eintracht Hildesheim, dass die Umstellung von Notbetreuung auf Ganztagsangebot so nahtlos möglich sein wird. Das ist nicht überall so und nicht selbstverständlich.

Am Montag könnte es natürlich noch an der einen oder anderen Stelle “ruckeln”. Da bitten wir sehr um Nachsicht. Sie würden uns die Organisation sehr erleichtern, wenn Sie mit Ihrem Kind am Montag Morgen noch einmal besprechen würden, ob es nach der Schule nach Hause kommt, ob es abgeholt wird, ob es in die Betreuung (11.35 Uhr bis 12.45 Uhr geht, oder ob Sie es zum Ganztag (bis 14.45 Uhr oder 16.00 Uhr angemeldet haben. Zur Sicherheit trägt auch eine Notiz im Logbuch bei.

Weiterhin müssen alle Kinder immer montags und mittwochs vor der Schule getestet werden und die entsprechende unterschriebene Bescheinigung mitbringen.

Auch der Mund-Nase-Schutz muss in den Gängen weiterhin getragen werden. Zwischen den Kindern der eigenen Klasse und der Parallelklasse besteht kein Mindestabstand mehr. Die Kinder eines Jahrgangs sind eine Kohorte und werden die Pausen gemeinsam auf dem Schulhof verbringen.  Auch das Frühstücken in der Klasse wird wieder normal stattfinden.

Danke für Ihre Geduld und Ihr Organisationstalent in den letzten Wochen und Monaten. Gemeinsam haben wir diese schwierige Zeit hoffentlich jetzt hinter uns gelassen und schauen vorsichtig optimistisch in die Zukunft.
Das Wetter zumindest spielt ja an diesem Wochenende schon einmal mit.

Mit freundlichen Grüßen

M. Loß