.

.

Auszeichnung zur Verbraucherschule

???????????????????????????????

Am 02.03.2018 erhielt die Grundschule Moritzberg, Hildesheim, in Potsdam die Auszeichnung „Verbraucherschule“. Diese Anerkennung wurde ihr für das besondere Engagement in der Stärkung der Konsum- und Alltagskompetenzen der Schülerinnen und Schüler ausgesprochen.

Seit 13 Jahren bewirtschaften die Kinder das  „PaRadieschen“, den Schulgarten der Grundschule Moritzberg, seit 2014 bietet ihnen die Gelbe Garage , die Fahrradwerkstatt der ‚Gelben Schule‘, die Möglichkeit, ihre technischen Interessen und Fertigkeiten zu vertiefen und sich im Sozialen zu engagieren. Aber auch im täglichen Unterricht und in Projekten fließen viele Themen der Verbraucherbildung mit ein.

In Potsdam wurde dieses Engagement im Rahmen des ‘1. Bundesweiten Fachtages für schulische Verbraucherbildung’ honoriert. Hochrangige Vertreterinnen und Vertreter der Verbraucherbildung (Dr. Vera Fricke, Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Dr. Thomas Drescher) ehrten im Anschluss an einen intensiven, informativen und kurzweiligen Fachtag  die ausgezeichneten Schulen. Die Veranstaltung fand in den Tagungsräumen der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) statt.

_MG_0260 copy                                                                                                                    (c) vzbv, Holger Groß

 

???????????????????????????????

Schauen Sie gerne auch hier:
https://www.verbraucherbildung.de/artikel/grundschule-moritzberg-niedersachsen

https://www.verbraucherbildung.de/aktuelles

 

 

Kirsten Brunotte